www.asv-diemeltal-niedermarsberg.de
Besuch der Forellenzucht Heitmeier Orpe-Quelle in Udorf
Bilder  hier Bilder  hier
Am Sonntag, den 02. Februar 2014 besuchten wir die Forellenzucht Heitmeier Orpe-Quelle in Marsberg-Udorf mit insgesamt 9 Jugendlichen und 8 Erwachsenen. Die Forellenzucht wird von Tobias Heitmeier und seinen Eltern in alleiniger Regie bewirtschaftet und man hat sich ausschließlich auf die Aufzucht und Vermarktung von Regenbogen- und Bachforellen konzentriert. Die Fischzucht Heitmeier beliefert den ASV Diemeltal Niedermarsberg auch mit Bachforellen, die wir für unsere Besatzmaßnahmen benötigen. Während unseres 1,5 stündigen Besuches wurden uns sehr anschaulich viele Einblicke in das sehr schwierige und umfangreiche Thema einer erfolgreichen Forellenzucht gegeben. Wir lernten wie die Forellenbrut aufgezogen wird, welche Hygienemaßnahmen unbedingt einzuhalten sind, wie und womit die Forellen gefüttert werden und vieles, vieles mehr. Ich denke, dass die Bilder und das Video für sich selber sprechen. Nach dem Rundgang nahmen viele noch die Gelegenheit wahr, sich frisch geräucherte Forellenfilets zu kaufen. Im Namen der Jugendgruppe und deren Begleiter bedanke ich mich bei Herrn Tobias Heitmeier und seinem Vater für die tolle und beeindruckende Vorstellung ihrer Forellenzucht. Wir haben sehr viel gelernt und würden uns sehr freuen die Forellenzucht Heitmeier im nächsten Jahr wieder besuchen zu dürfen. Gereon Brinkmann