Jugendgruppe
Angeln auf Zander und Aal am Diemelsee
Zum letzten gemeinsamen Angeln der Jugendgruppe des ASV in der Saison 2012, entschieden wir uns den Aalen und Zandern am Diemelsee nachzustellen. Am Samstag, den 29.09.2012 trafen wir uns nachmittags am vereinbarten Angelplatz. Insgesamt 8 jugendliche, sowie 5 erwachsene Mitglieder des ASV fanden sich ein, schwer bepackt mit allem notwendigen und natürlich auch manchmal unnötigem Angel-Equipment und Gerödel. Nun hieß es Köderfische für unsere Zielfische Aal und Zander für den Nachtansitz fangen. Posenruten waren schnell montiert, Haken mit Maden bestückt, Lockfutter verteilt und es tat sich...nichts. Eine Schauerfront, die laut Wetterradar und Wetter.com gar nicht existieren durfte, machte das Angeln sehr ungemütlich und schwierig, welches aber unserer guten Laune keinen Abbruch tat. Gut, dass wir eingefrorene Köderfische dabei hatten, die Raubfischruten wurden vorbereitet und somit konnten die Nacht und unsere Zielfische kommen. Leider ging unser Konzept nicht auf, es biss kein einziger Raubfisch, aber solche Schneidertage gehören beim Angeln einfach dazu. Eine organisierte Gulaschsuppe mit Baguette-Brot wärmte bei ziemlich niedrigen Temperaturen abends die Teilnehmer, Muffins gab es als Nachtisch. Auch wenn dieser Tag am Diemelsee nicht den erhofften Angelerfolg brachte, so hatten Jung und „Alt“ doch viel Spaß und Freude. Gegenseitiges Helfen, von- und miteinander lernen, sowie einfach mal zusammen dem Angelsport nachgehen ist oft nachhaltiger und intensiver als der eigentliche Fangerfolg…trotzdem hätten die Fische beißen können. Nächstes Jahr werden wir auf jeden Fall wieder den Diemelsee zum gemeinsamen Angeln der Jugendgruppe aufsuchen und dann ganz bestimmt mit mehr Petri Heil!
www.asv-diemeltal-niedermarsberg.de
Bilder  hier Bilder  hier